Metropole Drucken
Cinema - Oggi al cinema
Ein japanischer Animationsfilm Original und spektakulär
***-- (Mymo net ro: 3,25)
Empfehlung: Ja
Regie Rin Taro . Mit Yuka IMOT , Kei Kobayashi , Kouki Okada , Taro Ishida , Jamieson Price , Kousei Tomita , Junpei Takiguchi , Toshio Furukawa .
Genre Zeichentrick - Japan, 2002 . Dauer 107 Minuten oder so.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Der Titel ist gleichnamigen Meisterwerk von Fritz Lang, aber der Zusammenhang ist, dass der japanischen Animationsfilme von hoher Qualität. Inspiriert von einem Meister des Genres von Manga, Osamu Tezuka, erzählt der Film eine Geschichte, die stattfindet, in einem riesigen, futuristischen sind Stadtstaat, in denen Männer dominieren, Roboter und Androiden versklavt begrenzt und gezwungen, in den unteren Ebenen leben schrecklich Duke Red, der die totale Herrschaft strebt. Er hat eine junge android, dass Flucht die Kontrolle und behindern mit Hilfe von kleinen Saito, die in der Stadt mit seinem Onkel Detektiv, der eine mysteriöse Wissenschaftler untersucht angekommen gebaut.

In Rom:
- Cinema Grauco Film (19:00)

Termine und Programmierung | Review | Kritik | Poster